Entdecke den Süd-Westen

Entdecke den Süd-Westen

Folgendes ist in der Reise enthalten:

  • 4 Nächte in Los Angeles oder Burbank
  • 2 Nächte in Palm Springs
  • 1 Nacht in Kingman an der Route 66
  • 1 Nacht am Grand Canyon
  • 2 Nächte in Page am Lake Powell
  • 1 Nacht am Bryce Canyon
  • 1 Nacht im Zion Nationalpark
  • 2 Nächte in Las Vegas
  • 1 Nacht in Death Valley
  • 2 Nächte in Mammoth Lakes
  • 2 Nächte im Yosemite Nationalpark
  • 3 Nächte in San Francisco
  • Mietwagen ab Los Angeles bis San Francisco
  • Ihr personalisiertes Roadbook

Alle unsere Reisen können wir individuell Ihren Wünschen anpassen.

Die Preise variieren je nach Saison und Hotelkategorie. 
Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Einfach

Mittelklasse

Luxury

Detaillierte Reisebeschreibung

Los Angeles / Burbank
Diese gigantische Stadt hat so viele unterschiedliche Facetten. Schlendern Sie auf dem berühmten Santa Monica Pier, beobachten Sie die coolen Skater und Bodybuilder in Venice Beach, shoppen Sie wie „Vivian“ aus „Pretty Woman“ auf dem luxuriösen Rodeo Drive, schlürfen Sie einen Iced Coffee auf dem hippen Abbott Kinney Boulevard und besuchen Sie die berühmten Filmstudios in Burbank bei  einer spannenden Warner Bros. Studio Tour. In Burbank befinden sich im Übrigen auch die Universal Studios Hollywood™, ein Spaß für Groß und Klein!

Palm Springs
Nächstes Ziel ist die Wüstenoase Palm Springs. Palm Springs ist bekannt für seine heißen Quellen, stylische Hotels, hervorragende Golfplätze und Spas. Fahren Sie mit der Seilbahn Palm Springs Aerial Tramway 1.790 Meter hinauf zum Mount San Jacinto State Park und freuen Sie sich auf eine atemberaubende Aussicht und schöne Wanderwege. Zum gemütlichen flanieren bietet der Palm Canyon Drive viele niedliche Boutiquen und nette Straßencafés.

Kingman
Aufgrund der Distanz zwischen Palm Springs und dem Grand Canyon empfehlen wir einen Zwischenstopp einzulegen. Ein guter Ort dafür ist z.B. Kingman. Er liegt direkt an der legendären Route 66. Lassen Sie den Tag in einem kultigen Diner oder in einem urigen Steakhouse ausklingen.

Grand Canyon
Die Auf dem Weg zum Grand Canyon, haben Sie noch einmal die Möglichkeit ein Stück der legendären Route 66 von Kingman über Hackberry mit seinem berühmten general Store nach Seligman zu fahren. Machen Sie auf jeden Fall auch einen kurzen Stop im dem kultigen Örtchen Seligman, der sich selbst „Birthplace of historic Route 66“ nennt. Haben Sie den Grand Canyon erreicht, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über die gigantische Schlucht belohnt.
Page am Lake Powell
Besuchen Sie heute einen der fotogensten Orte der Welt – den Antelope Canyon (Achtung! Die Besichtigung ist nur mit einer Guided Tour möglich!). Der Antelope Canyon zeichnet sich aufgrund seiner roten geschwungenen Felswände und den spektakulären Lichteinfällen aus. Nicht weit entfernt, befindet sich zu dem ein weiterer grandioser Fotostop – der Horseshoe Bend, eine hufeisenförmige Flussschlinge des Colorado River. Wer Lust auf eine Erfrischung hat, hüpft am Ende des Tages einfach in den Lake Powell.
Bryce Canyon
Auf Ihrem Trip jagt ein Highlight das Nächste! Heute besuchen Sie den Bryce Canyon. Die Steinformationen schimmern in den schönsten Rottönen und sehen aus wie viele überdimensionale Kleckerburgen.
Zion Nationalpark
Typisch für den Zion National Park sind die massiven Felswände und die hoch aufragenden Klippen. Um den Nationalpark wirklich zu erleben, sollte man unter den Klippen wandern oder einen der kleinen schmalen Canyons durchschreiten.
Las Vegas
Ein absolutes Kontrastprogramm zu Ihrer bisherigen Reise bietet die Glitzermetropole Las Vegas. Eine ganz eigene Welt mitten in der Wüste. Die riesigen Themenhotels säumen den legendären „Strip“. Versuchen Sie Ihr Glück in einem der unzähligen Casinos und/oder besuchen Sie eine der grandiosen Shows.
Death Valley
Als größter Nationalpark außerhalb Alaskas ist das Death Valley, das „Tal des Todes“, ein nahezu unergründlicher Ort. Auf seiner Gesamtfläche von über 13.300 Quadratkilometern (etwas kleiner als Schleswig-Holstein) umfasst der Park berghohe Sanddünen, Salzebenen weit unterhalb des Meeresspiegels, geheimnisvoll „singende“ Steine und farbenfrohe Sandsteinschluchten. Extreme sind hier die Norm: Das Death Valley ist der heißeste und trockenste Ort in Amerika.
Mammoth Lakes
Die freundliche Berggemeinde von Mammoth Lakes bietet zwischen Death Valley und dem Yosemite Nationalpark einen perfekten Zwischenstopp auf Ihrer Reise. Im Winter ist der Ort ein Paradies für Wintersportler und im Sommer freuen sich die Einheimischen genauso wie die Besucher über die ausgezeichneten Möglichkeiten für Mountainbike fahren, Angeln, Wandern oder einfach nur relaxen. Genießen Sie Abends auf einer Terrasse einer zünftigen Berghütte ein leckeres Craft-Bier und ein deftiges Steak damit Sie entspannt und gestärkt in den nächsten erlebnisreichen Tag starten können.
Yosemite Nationalpark
Ein weiteres großes Highlight Ihrer Reise steht nun auf dem Plan – der Yosemite National Park. Fahren Sie von Mammoth Lake am Mono Lake vorbei und dann über den 3000 Meter hohen Tiogapass durch den Yosemite NP. Hier erwarten Sie atemberaubenden Wasserfälle, seine klaren Bäche und eine wundervolle Berglandschaft.
San Francisco
Erleben Sie die hippe Stadt San Francisco am Pazifischen Ozean. Besuchen Sie die Seelöwen am Fisherman´s Wharf, besichtigen Sie die alte Gefängnisinsel Alcatraz und spazieren Sie über die berühmte Golden Gate Bridge, was für ein Feeling! Noch ein Tipp: Die California Academy of Sciences ist eine renommierte Wissenschafts- und Bildungseinrichtung, die sich der Erforschung, Erklärung und Erhaltung des Lebens auf der Erde widmet. Es befindet sich in San Franciscos Golden Gate Park und beherbergt ein Weltklasse-Aquarium, ein Planetarium, ein Regenwald- und Naturkundemuseum sowie innovative Programme für wissenschaftliche Forschung und Bildung – alles unter einem lebenden Dach. Dieses Museum ist definitiv einen Besuch wert! Vor allem wenn Sie während Ihrer Zeit in San Francisco mal einen regnerischen oder nebeligen Tag erwischen sollten, ist die California Academy of Sciences ein tolles Ziel, welches Sie in eine vollkommen andere Welt zieht ohne graue Wolken.

Warten Sie nicht länger,
buchen Sie jetzt Ihre Traumreise